Klassenbeschreibungen

Die Bedeutung von Hatha

‘Ha’ steht für die Sonnenenergie und ‘Tha’ für die Mondenergie. Sonne und Mond repräsentieren die polaren Energien im Universum und im menschlichen Körper. Sonne und Mond sind im traditionellen tantrischen Hatha Yoga jeweils ein Symbol für Mond = Geist (Chitta) Sonne = Energie (Prana).

Das Wort Hatha bedeutet auch “Kraft“ – das Ziel der Hatha Yoga Praxis, vor allem von Asana und Pranayma, ist es die Sonne und den Mond in uns zu verbinden und ins Gleichgewicht zu bringen. Asanas, wie wir sie heute kennen, kommen in dem bekanntesten Text der Hatha Yoga Pradipika vor, der 1.400 n.Ch. von Swami Svātmārāma geschrieben wurde. Der Ansatz des Hatha Yoga ist, im Vergleich zum klassischen Yoga (nach Patanjali), die Kontrolle über den Köper und die Atmung – unsere Energie, Prana zu gewinnen. Hatha Yoga ist die Form von Yoga, die die meisten Menschen unter ”Yoga” verstehen. Der Oberbegriff Hatha beschreibt alle körperlichen Yoga Asanastile. Gleichzeitig gibt es aber auch einen eigenen Hatha Yoga Stil den wir hier im Studio unterrichten.

Hatha als Yoga Stil

Traditionelles Hatha Yoga ist ein Stil, der auf der traditionellen tantrischen Philosophie beruht. Hatha Yoga verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz in dem Asana, Pranayama (Atemübungen) sowie Meditation praktiziert werden. Im Hatha werden die Asanas länger gehalten (1-3min), so dass Zeit für die korrekte Ausrichtung ist und wir die energetische Wirkungsweise der Haltungen auf Körper, Geist und Seele erfahren und spüren können. Auf dem traditionellen Hatha Yoga Weg geht es um die Vereinigung von Mond / Geist (Chitta) und Sonne / Energie (Prana), wenn der Geist & die Energie vereint sind, dann bewegen wir uns in der letzten Stufe des Hatha Yoga (Feuer oder Kundalini), das Erwachen unseres spirituellen Potenzials.

Level

Alle Level
Diese Klassen ist sowohl für Yoga Neulinge als auch für erfahrene Yogis geeignet.

Mittelstufe
Für fortgeschrittene Yogis – eine regelmässige Praxis und ein ruhiger Geist sind von Vorteil.

YOGA KLASSEN BESCHREIBUNG

Sandra

Body – Mind – Soul Yoga mit Sandra, immer Montags Online um 18:30

Body – Wir praktizieren Yin Asanas, die durch Asanas aus der Yoga Anatomie und Therapie ergänzt werden für ein tolles Körpergefühl.

Mind – eine Einstiegsmeditation oder Atemübung bringen unseren „Monkey Mind“ zur Ruhe.

Soul – diese Yogaauszeit die Du Dir nimmst ist Deine Seelenzeit.

Level: Alle Level

Sibylle

Yoga am Morgen mit Sibylle, immer Freitags Online um 8:00

Der perfekte Start in den Tag!
Wir gehen durch verschiedene Asanas, mobilisieren sanft unseren Körper, kräftigen und dehnen ihn und verbinden immer wieder die Bewegung mit unserer Atmung.
Wir stimmen uns mit einer kurzen Mediation und Atemübung (Pranayama) auf die Stunde ein und schließen mit einer Endentspannung (Shavasana).

Ich freue mich auf dich!

Die Stunde ist für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene, die etwas ruhiger in den Tag starten wollen.

Level: Alle Level

Simone

Yin Yoga „Trust and Let Go“ mit Simone, immer Donnerstags Online um 18:30

Als mein Yoga Weg vor einigen Jahren in meinem damaligen Fitness-Studio begann, hätte ich mir niemals vorstellen können, dass mein Weg mich zum Yin Yoga und täglich auf die Matte führt. Heute ist dieser sanfte und entschleunigende Yoga Stil für mich in meinem sonst so hektischen Alltag nicht mehr weg zu denken. Yin Yoga führt mich nicht nur in die Entspannung, sondern lässt mich bewusst los lassen und einfach alles mal sein lassen, so wie es gerade ist. Wenn auch du mit sanften, passiven Yin Yoga Haltungen nicht nur von der Anspannung in die Entspannung sondern auch in ein Gefühl von „Ich darf vertrauen und los lassen“ gelangen möchtest, dann bist du bei mir und in diesem Kurs genau richtig. Deine Hilfsmittel wie Bolster, Kissen, Decken und Blöcke können dich und deinen Körper dabei wunderbar unterstützen, sind aber nicht notwendig für die Teilnahme.

Level: Alle Level

Max

High Rise Hatha Yoga mit Max, immer Mittwochs Online um 18:30

Willkommen zu High Rise Hatha Yoga mit Max. Diese Yogastunde bietet dir die Möglichkeit, einen tieferen Zugang zu deiner Yoga-Praxis zu finden. Durch verschiedene Atemtechniken und Hilfestellungen in der Mediation festigst du deinen Fokus, verfeinerst die Wahrnehmung der Asanas und gelangst zu mehr Stabilität, Klarheit und Ruhe für deinen Alltag.

Level: Alle Level

Antje

Deep Healing Relaxation – Myo Yin Yoga mit Antje, immer Dienstags Online um 20:00

Ich möchte mit Dir auf der körperlichen Ebene immer tiefer in die Entspannung kommen und so Deine Mentale Stärke fördern.
Durch den Einsatz von Yogablöcken, Bolstern und Bällen (Bsp. Tennisbälle), werden wir die Posen unterstützt lange halten. Dabei werden wir den ein oder anderen Triggerpunkt finden und ganz behutsam Druck auf Ihn ausüben, so wird der Muskel zum loslassen angeleitet.
Wie schön wird es sein, wenn die entspannende Wirkung vom Yin Yoga im ganzen Körper spürbar wird.

Alle Asanas sind auch ohne Berührung der Triggerpunkte auszuüben, Du kannst selber entscheiden, wie intensiv und mit welchen Hilfsmittel Du in die Position gehen möchtest.

Du möchtest das erste Mal an dem Kurs teilnehmen und oder hast Fragen? Dann logg Dich gern in den Zoom Raum 10 Minuten eher ein, ich bin mir sicher, dass wir durch einen kurzen Austausch eine Antwort finden.

Level: Alle Level

Mia

Moon Hatha Yoga mit Mia, immer Sonntags Online um 20:00

Dich erwartet eine tiefe, kräftigende und nährende Asana Praxis. Es geht darum, Ruhe und Stabilität für Körper und Geist zu kreieren. Wir werden bewusst unsere Atmung einsetzen, um nach Innen zu fühlen und die Stille in uns zu erfahren. So sind der Fokus auf die Atmung, Pranayama und Meditation ein fester Bestandteil. Die gewählten Asanas können herausfordernd sein und orientieren sich an dem Thema der jeweiligen Stunde. Es entsteht für dich ein ganzheitliche Praxis, deren Wirkung du unmittelbar spüren kannst.

Level: Alle Level

Katja

Schwangeren Yoga mit Katja, immer Montags Online um 18:00

Eine Schwangerschaft ist eine besondere und eine bewegende Zeit – Körper und Emotionen unterliegen steter Veränderung. Da tut es gut, sich im hektischen Alltag eine kleine Auszeit zu nehmen in der du dich ganz dir selbst und diesem kleinen Wesen in deinem Bauch widmen kannst.
Verschiedene Körperübungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama) unterstützen dich, dabei in dieser besonderen Zeit achtsam zu sein und ein gutes Gefühl für deine Bedürfnisse und deinen Körper zu entwickeln. Mobilisation, Dehnung und sanfte Kräftigung können typischen Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen lindern und machen dich fit für das Abenteuer Geburt. Meditationen und Atemübungen unterstützen dich, Ängste und Stress zu bewältigen und bereiten dich ebenfalls ganz wunderbar auf die Geburt vor.

Hinweise: Du bist in dieser Klasse herzlich willkommen egal ob du bereits Erfahrungen mit Yoga hast und Anfängerin bist und egal in welcher SSW du dich befindest. In seltenen Fällen kann aus medizinischer Sicht etwas gegen die Teilnahme am Schwangerenyoga sprechen. Wir bitten dich also um kurze Rücksprache mit deinem Arzt / deiner Ärztin, bevor du dich anmeldest.​

Level: Alle Level

Janna

Yin & Breathe • Start your day (b)right! mit Janna, immer Freitags Online um 7:30

Anstrengende Woche bisher? Dann warte nicht aufs Wochenende, sondern starte deinen Freitag direkt mit einer großen Portion innerer Ruhe und frischer Lebensenergie.

Mit Yin Yoga gleitest du ganz sanft und entspannt von der Nacht in den Tag. Du kommst in deinem Körper an, verbindest dich mit deinem Atem, dein Geist wird klarer. Die anschließenden Atemübungen (Pranayama) laden dein ganzes System mit neuer Lebensenergie (Prana) auf, sorgen für Wachheit und pusten alles was dir nicht dienlich ist davon. Wir beenden die Stunde mit einer stillen Meditation. Diese Stille nach den belebenden Atemübungen ist etwas ganz besonderes. Lass dir das nicht entgehen und starte ganz gelassen und mit Leichtigkeit in den Tag.

Lege dir gerne einige Hilftsmittel wie Kissen/Decke/Bolster/Blöcke bereit, um deinen Körper im Yin Yoga bestmöglich zu unterstützen.

Level: Alle Level